Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Menschen im Wachkoma – von basalen zur orofazialen Interventionen

26. November 2022 10:00 27. November 2022 16:00

Köln K-242-16

Juhuuuhhh…machen Sie mit…mit Melanie Weinert und mir und vor allem mit unserem tollen, kompetenten, lustigen und gut aussehenden externen Referenten Peter Nydahl aus Kiel.

Wir hatten mit diesem Fortbildungsthema jetzt mal kurz Pause, aber waren in dieser Pause nicht untätig. Herr Nydahl war zwischendurch mal mit anderen Themen bei uns (psst…er macht auch beim FT Be-/Atmung KDZ mit!) und er ist inzwischen promoviert!

Aber unseren Klassiker wollen wir in 2022 wieder gemeinsam mit Ihnen durchführen!!!

Hier zu den Inhalten:

Die Dysphagietherapie bei „wenig kooperativen“, nach Schädel-Hirnverletzung schwer betroffenen Menschen (z.B. im „Wachkoma“, im Apallischen Syndrom) stellt uns immer wieder vor neue Herausforderungen. Wir können uns nicht auf eine prompte, zielgerichtete und willkürlich intendierte Reaktion des Patienten auf unsere therapeutische Interventionen verlassen. Es bleibt an uns als Therapeut, unser Angebot so zu gestalten, dass der Mensch, den wir vor uns haben, die Chance hat, auf seine Art und Weise zu kommunizieren und zu reagieren.

„Therapie-Erfolge“ stellen sich – wenn überhaupt – nur zögerlich ein und manch kleiner Fortschritt zeigt sich so zaghaft, dass wir und auch die pflegenden, umsorgenden Angehörigen und das Pflegepersonal Mühe haben, ihn als solchen zu erkennen und anzunehmen. In diesem Kurs möchten wir gemeinsam mit Peter Nydahl einen Einblick in die therapeutischen Möglichkeiten bei schwerst hirngeschädigten Menschen geben und Ihnen die Grundzüge der Basalen Stimulation® erläutern. Nicht zu kurz kommen, sollte der Anteil der orofazialen Stimulationstechniken für diese Patientengruppe, der durch uns (Weinert/Motzko) vorgestellt wird.

ReferentenDr. hum. biol. Peter Nydahl (Pflegewissenschaftler, exam. Krankenpfleger, Weiterbildungsleiter f. Basale Stimulation® und Buchautor, www.nydahl.de)
Manuela Motzko (Logopädin dbl, Fachtherapeutin Dysphagie KDZ)
Dr. rer. medic. Melanie Weinert (Akad. Sprachtherapeutin dbs, Fachtherapeutin Dysphagie KDZ, psycho-analyt. System. Einzel-, Paar- und Familienberaterin)
Datum26.11.2022
27.11.2022
UhrzeitSa 10.00-17.00 Uhr
So 09.00-16.00 Uhr
Anmeldeschluss29.10.2022
Kursgebühr275,- Euro inkl. Getränke & Snacks
(inkl. 19% MwSt.)
Fortbildungspunkte16
AusrichtungLogopädeninnen, Akad. Sprachtherapeuteninnen; interessierte Therapeuten sonstiger Fachrichtungen (Ergo/Physio…) und Pflegekräfte
Basiswissen „Dysphagie“ wird vorausgesetzt
KursnummerK-242-16