Team

Therapeutenteam im KDZ

Wir freuen uns, dass wir im Laufe der letzten Jahre ein tolles Team zusammenstellen konnten.

Mit uns im „Versorgungsboot“ für Betroffene und Angehörige sind:

Maika Remond (geb. Kuther), Susanne van Zelm, Laura Hess und Carolin Liedkte

Was Ihr persönlicher Leitsatz in der Ausübung Ihres Berufes ist und was Ihnen besonders an der Mitarbeit im Kölner Dysphagiezentrum gefällt, verraten Sie im folgenden:

 Maika Remond geb. Kuther 

(Logopädin & Fachtherapeutin Dysphagie KDZ, Vereinskoordinatorin Für Menschen mit Schluckstörungen KDZ e.V.)

Persönlicher Leitsatz für die eigene therapeutische Arbeit:

Meine Patienten stets so behandeln, wie ich selbst behandelt werden möchte!“

Darüber freue ich mich besonders, wenn ich an meinen Arbeitsplatz im Kölner Dysphagiezentrum denke:

„Auf die herausfordernde Tätigkeit in meinem aufgeschlossenen und kompetenten Team, was zusätzlich meine berufliche Weiterentwicklung positiv beeinflusst!“


Laura Hess

(Logopädin & Ambulante Dysphagietrainerin KDZ)

Persönlicher Leitsatz für die eigene therapeutische Arbeit:

Mein Ziel ist es, meine Patienten bestmöglich zu unterstützen und zu fördern, um Ihnen dadurch ein Stück mehr Lebensqualität zurück zu geben!“

Darüber freue ich mich besonders, wenn ich an meinen Arbeitsplatz im Kölner Dysphagiezentrum denke:

Das nette Team, die gute Atmosphäre, die interessanten Patienten.“


Susanne van Zelm

(Logopädin,  Dipl. Sängerin & Ambulante Dysphagietrainerin KDZ)

Persönlicher Leitsatz für die eigene therapeutische Arbeit:

Nie den einzelnen Patienten und seine Bedürfnisse aus den Augen verlieren!“

Darüber freue ich mich besonders, wenn ich an meinen Arbeitsplatz im Kölner Dysphagiezentrum denke:

„Ein tolles Team von lieben Kolleginnen, das Gefühl von Gut-Aufgehoben-Sein mit geballtem Wissen und Kompetenz in der Leitung!“


Carolin Liedtke

(Klin. Linguistin & Ambulante Dysphagietrainerin KDZ)

Persönlicher Leitsatz für die eigene therapeutische Arbeit:

„Ein möglichst wissenschaftlich-fundierte, alltagsrelevante Therapie ist mir wichtig, aber vor allem zählt der Mensch, der vor mir sitzt!“

Darüber freue ich mich besonders, wenn ich an meinen Arbeitsplatz im Kölner Dysphagiezentrum denke:

Bei uns wird gerne gelacht, vor allem mit Patienten, aber auch viel im Team – ich arbeite sehr gerne hier!“


Kölner Dysphagiezentrum

Reha&Wissen KDZ
Aachener Straße 340-346
50933 Köln-Braunsfeld

Nächste Termine

Dezember 2018
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
Januar 2019
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
Februar 2019
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728  
März 2019
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
April 2019
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  
Mai 2019
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Juni 2019
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Juli 2019
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
September 2019
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  
Oktober 2019
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
November 2019
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930