Logopädische Therapie

Im Jahr 2015 konnten wir auch – gekoppelt mit dem Umzug in unsere neuen Räumlichkeiten in der Aachener Str. – unser logopädisches Angebot erweitern und können Ihnen nun als Logopädisches Fachinstitut auch kompetente Therapie über Heilmittelverordnung anbieten.

Unser KDZ-Schwerpunkt besteht dabei auf der Behandlung von Kindern mit Dysphagie und Fütterstörungen, auf Schluck-, Sprech- und  Stimmtherapie nach onkologischen Behandlungen im MKG- und HNO-Bereich, auf die Betreuung und Beratung psychogener Dysphagien und somatoformer Störungen mit Schluckbeschwerden, sowie auf der Behandlung von Schluckstörungen, aber auch Sprech- und Sprachstörungen bei jedweder neurologischer Genese.

Wir freuen uns, dass unser Team sich in 2017 auf nun insgesamt 4 Mitarbeiterinnen erweitert hat. Gemeinsam mit uns und im Austausch mit uns können nun unsere Patienten kompetent und professionell betreut werden.

Maika Kuther

 

Laura Hess

 

Elena Alef

 

Susanne van Zelm


 

 

 

 

 

 

WeiMo

 

 

HNO-Onkologie

 

 

Manuelle Therapie