STIMU-KIDS – Orofaziale Stimulationstechniken für die Kleinsten

Wir wurden schon oft gefragt, ob unser Dauerbrenner der Workshop „Stimulationstechniken im orofazialen Bereich…“ auch für die Behandlung von Kindern hilfreich ist…..

Wir haben immer gesagt, dass man Teile daraus sicher anpassen und abwandeln kann und sie dann durchaus gut zu nutzen sind….aber eben nur abgewandelt und angepasst. So haben wir uns entschieden, einen ganz neuen Kurs für Sie zu entwickeln…den STIMU KIDS.

Neben kurzen theoretischen Grundlagen die Neurophysiologie der Reizverarbeitung und die physiologische Entwicklung bei Kinder betreffend,  werden wir natürlich gaaaanz viele Übungsideen für die Behandlung von Kindern mit Schluckstörungen jeglicher Ursache aufzeigen. Dabei sollte eine grobe Unterscheidung stattfinden zwischen Kindern mit muskulärer Hypotonie, Hypertonie oder Mischformen, sowie Hyperemfindsamkeiten gesamtköperlich und orofazial, denn daran orientiert sich die Therapeutische Zielsetzung.

Nach guter Workshopmanier, werden wir  in paarweisen Übung und unter supervisorischer Begleitung werden verschiedene Techniken ausprobieren.

Mal schauen, ob dieser neue Kurs auch so gut angenommen wird, wie unser Original Stimulationsworkshop für die „Großen“….

 

Referentinnen Dr. Melanie Weinert & Manuela Motzko
Fr. 14.08.2020
Sa. 15.08.2020
Uhrzeit Fr. 10.00-16.30 Uhr
Sa. 09.00-15.00 Uhr
Anmeldeschluss 24.07.2020
Kursgebühr 275,- Euro inkl. Verpflegung
(inkl. 19% MwSt.)
Fortbildungspunkte 14
Ausrichtung Basiswissen „Dysphagie“ wird vorausgesetzt