Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Stimulationstechniken im orofazialen System bei kooperativen & weniger kooperativen Patienten

5. März 2021 10:00 6. März 2021 16:00

Köln K-216-37

Haben Sie Lust, gaaaaanz viele Techniken im orofazialen System auszuprobieren, Schlucktechniken zu üben, in Lagerungsgrundlagen einzusteigen? Ja?…Dann sind Sie in diesem Kurs richtig! Das können Ihnen die gaaaaanz vielen Therapeuten*innen bestätigen, die diesen Kurs – oder seine Vorgängerversionen – bei uns in den letzten 18 Jahren besucht haben.

Dieser Kurs macht Sie fit für den dysphagietherapeutischen Alltag. Niemehr ratlos, welche Übung für Frau Meier die richtige ist; nie mehr Versuch – Irrtum, was Herrn Müller helfen könnte….sondern einfach nur geplante Interventionen…..das wünschen wir uns für Sie und das werden wir Ihnen in diesem Seminar vermitteln!

Grundlagen zur Dysphagietherapie setzen wir voraus, werden aber nochmal auf die Schluckphasen, wie wir sie einteilen, eingehen, damit wir alle eine gemeinsame Sprache sprechen.

Und neben einem kurzen Ausflug in die neurophysiologische Reizverarbeitung wird gaaaanz viel praktisch geübt. Versprochen!

Da stehen Dinge wie Vibration, Tapping, Ausstreichen, Dehnen, Schluckmanöver, etc. auf dem Programm. es wird paarweise ausprobiert, abgewandelt und Erfahrungen werden ausgetauscht.

Am ersten Seminartag widmen wir uns den eher kooperativen und aktiven Patienten*innen und am zweiten Tag stehen, Menschen im Fokus, deren willkürliche Mitarbeit eingeschränkt ist und die uns im Alltag vor ganz schöne therapeutische Herausforderungen stellen können.

Wir haben den Inhalt und die Dauer im Laufe der Jahre immer wieder an Ihre Bedürfnisse als Seminarteilnehmer*in und Dysphagietherapeut *in angepasst und bringen immer wieder neue Handlings oder Materialien mit ein.

ReferentinnenDr. Melanie Weinert, Manuela Motzko
DatumFr. 05.03.2021
Sa. 06.03.2021
UhrzeitFr. 10.00-16.30 Uhr
Sa. 09.00-16.00 Uhr
Anmeldeschluss12.02.2021
Kursgebühr275,- Euro inkl. Getränke und Snacks
(inkl. 19% MwSt.)
ZielgruppeBasiswissen „Dysphagie“ wird vorausgesetzt
KursnummerK-216-37