Ambulanter Dysphagietrainer KDZ – Sommerintensivschulung

Unsere Dysphagie-Intensivschulung mit einer Abschlussurkunde zum Ambulanten Dysphagietrainer KDZ
ist nun nach mehrfacher erfolgreicher Durchführung zum festen Bestandteil unseres Seminarprogramms geworden. Viele Seminarbucher freut es, dass wir unser Wissen nun in einem Intensivseminar weitergeben. So freuen
wir uns im Sommer 2018 wieder mit einem Kreis fortbildungsfreudiger Menschen eine ganze Woche von Montag bis Freitag in Köln verleben zu können.

Im Gegensatz zu unserer sehr umfassenden, fast schon allumfassenden 😉 Weiterbildung Fachtherapeut Dysphagie KDZ mit großem, detailreichem medizinisch-therapeutisch-dysphagischen Blick, die Anfang 2017 wieder gestartet ist(www.fachtherapeut-dysphagie.de), möchten wir mit dieser Kompaktschulung Therapeuten ansprechen, die sich nicht ausschließlich auf Dysphagiepatienten spezialisieren, aber ihren dysphagischen „Grundstock“ festigen und erweitern möchten und das am liebsten intensiv am Stück.

Zwei Tage werden wir uns um die Grundlagen und die Diagnostik kümmern, werden Videos anschauen und Befunde analysieren. Das Thema Trachealkanülemanagement kommt dabei nicht zu kurz.
Die restlichen drei Tage stehen dann ganz für das praktische Handling bereit. Hier werden die therapeutischen
Handgriffe paarweise geübt und wir geben unsere Tricks und Kniffe an Sie weiter. Zum Abschluss gibt
es noch einen Abschlusstest im Multiple-Choice-Verfahren, den Sie aber bei der guten Vorbereitung in der Woche
sicherlich mit „links“ meistern werden.

Wichtig: Eine Voraussetzung für die Vergabe der Abschlussurkunde ist neben der Teilnahme am Test, das Einreichen mehrerer kurzer Videosequenzen bis 6 Wochen vor dem Seminar. Diese Videos sollten Sie im Umgang mit einem Ihrer Dysphagiepatienten zeigen. Dabei sollte nicht der Patient mit seinem Handicap im Fokus stehen, sondern Sie und Ihr therapeutisches Angebot.
Falls Sie uns keinen Film zur Verfügung stellen können, so stellen wir Ihnen über die Seminarwoche eine Teilnehmerbescheinigung aus und Sie können uns innerhalb eines Jahres das Bildmaterial nachsenden. Wir werden Ihnen dann rückwirkend eine Urkunde „Ambulanter Dysphagietrainer KDZ“ ausstellen.

Referenten Dr. Melanie Weinert, Manuela Motzko
Mo. 18.06.2018
Di. 19.06.2018
Mi. 20.06.2018
Do. 21.06.2018
Fr. 22.06.2018
Uhrzeit Mo. 10.00-17.00 Uhr
Di. bis Do. 09.00-17.00 Uhr

Fr. 9.00-16.00 Uhr

Anmeldeschluss 21.05.2018
Kursgebühr 1.166,20 Euro
(inkl. 19% MwSt.)
Fortbildungspunkte 51
Ausrichtung auch für den Dysphagieneuling geeignet