Linkliste

Hilfreiche Links und Hinweise

Nachfolgend haben wir interessante Internetseiten rund um die Themen „Dysphagie“, „Ernährung“, „Kinder“, „Krebserkrankungen“, „Selbsthilfegruppen“, „Logopädie/ Sprachheilpädagogik“ und „Neurologische Erkrankungen“ zu Ihrer Information zusammengestellt.

Dysphagie

o Eine interessante Adresse für weitere Recherchen sind auch die Links auf der Seite von Uli Birkmann. Er hat dort außerdem eine äußerst umfangreiche und sorgfältig recherchierte Literaturliste rund um das Thema „Dysphagie“ zusammengestellt.

o Dysphagie-Forum – Das Otto-Fricke Krankenhaus in Bad Schwalbach gibt auf seiner Homepage einen sehr schönen und umfangreichen Überblick über ihre stationären und ambulanten Leistungen im Bereich der Diagnostik, Therapie und Beratung bei Schluckstörungen nach Schlaganfällen. Des weiteren können sich Betroffene, Angehörige und interessiertes Personal über das angeschlossene Dysphagie-Forum zusätzliche Informationen über das Thema und über angebotene Fortbildungen verschaffen.

o Dysphagiaonline.com Spezielle und sehr umfangreich gestaltete Homepage in verschiedenen Sprachen zum Thema. Hier können nicht nur Betroffene und Angehörige, sondern auch interessiertes Fachpersonal ihr Wissen bereichern. Leider ist die Seite für fachpersonal nur über ein Login möglich. Obwohl die Seite von Novartis Medical Nutrition zur Verfügung gestellt wird, ist sie auffällig neutral und informativ gestaltet.

o An den Städt. Kliniken München-Bogenhausen hat sich eine Fachgruppe zu einem Kompetenznetz „Dysphagie“ zusammengefunden. Diese Seite gibt Ihnen als Betroffener oder Angehörigen einen umfangreichen Einblick über das dortige Leistungsspektrum und das Allg. Thema „Dysphagie“.

o PÄDY – Das Pädiatrische Dysphagiezentrum an den Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret hält ein Angebot für Kinder mit Schluckstörungen und deren Eltern bereit. Die Seite erläutert den Weg zur dortigen Leistung sowie eine Übersicht über die das Thema Schluckstörungen bei Kindern.

Kindero Stiftung Noah e.V. ist eine Initiative von Eltern für Eltern mit Behinderten Kindern. Auf dieser Homepage erhalten Sie wertvolle Tipps zu den Themen Tracheotomie, Magensonden und vieles mehr. Schauen Sie mal rein, es lohnt sich. Wir waren von dem Projekt so begeistert, dass wir die Einnahmen aus unserer im Jahre 2005 diesem Projekt zur Verfügung gestellt haben.

o Wir für Pänz e.V. Köln: eben der Fachpflege für kranke Kinder bietet der Verein ein bereites Spektrum an Hilfen- und Unterstützungsangeboten für Kinder und ihre Familien im Kölner Raum an. Kontaktaufnahme lohnt sich!

Krebserkrankung

o Deutsche Krebshilfe Nach dem Motto „Helfen. Forschen. Informieren.“ fördert die Deutsche Krebshilfe Projekte zur Verbesserung der Diagnose, Therapie, Nachsorge und Selbsthilfe. Sie hilft, die personelle und sachliche Ausstattung beispielsweise in Kliniken zu verbessern und Notstände in Therapie-, Forschungs- und Rehabilitationseinrichtungen zu beheben. Durch eine Krebskrankheit in Not geratene Menschen erhalten bei der Deutschen Krebshilfe Beratung, Hilfe und im begründeten Einzelfall auch finanzielle Unterstützung.

o KIK Krebsinitiative Köln e.V. Das KIK wurde 1994 von Betroffenen gegründet ist aber heute eine unabhängige psychosoziale Krebsberatungsstelle für Ratsuchende aus dem gesamten Kölner Raum. Ein speziell ausgebildetes Team steht mit seinem Wissen und seiner Erfahrung den Betroffenen zur Seite.

o Der Bundesverband der Kehlkopfoperierten  ist da für Menschen nach Behandlung von Rachen- und Kehlkopfkrebs sowie für „Halsatmer“, also Menschen mit einem Luftröhrenschnitt. Hier erfahren Sie etwas über Ihren Ansprechpartner der Regionalgruppen und über Aktionen des Verbandes sowie INfos zum Thema Krebs im Kopf-Halsbereich.

Logopädie/Sprachheilpädagogik

Nachfolgend sind die Internetseiten der führenden Bundesverbände im Bereich der Logopädie/Sprachheilpädagogik aufgeführt. Sie finden dort unter anderem zu allen Störungsbildern der logopädischen Behandlung Adressen von Therapeuten in Ihrer Wohnortnähe.

o Bundesverband für Logopädie

o Deutscher Bundesverband der akademischen Sprachtherapeuten

o Deutsche Gesellschaft für Sprachheilpädagogik

Neurologische Erkrankungen

o Deutsche Parkinson Vereinigung Diese Seite ist von der überregional tätigen Selbsthilfegruppe für an Parkinson erkrankte Menschen. Hier finden Sie unter anderem Bezugmöglichkeiten für Informationsbroschüren sowie Adressen der Regionalgruppe in ihrer Nähe.

o Das Kölner Parkinson-Netzwerk ist sehr rege und betreut ragional Menschen mit Parkinson und Ihre Angehörigen.

o Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V. hat sich folgende Punkte zur Aufgabe gemacht: Information und Aufklärung über Therapiemöglichkeiten bei verschiedensten Muskelerkrankungen, Soziale Beratung als Bewältigungshilfe, Forschungsunterstützung, Politischer Lobbyarbeit. Über diese Tätigkeiten Informiert Sie auf der Seite http://www.dgm.org.

o Die Deutsche Gesellschaft für Neurologie präsentiert sich auf der Seite http://www.dgn.org und gibt dort einen umfangreichen Einblick in ihre Arbeit und ihre Zielsetzungen.

o Die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe hat es sich zum Ziel gesetzt, möglichst viele Schlaganfälle zu verhindern und den Folgen dieser Erkrankung entgegen zu treten. Auf dieser Seite finden Sie Informationsarbeit zum Thema Schlaganfall sowie Hilfe für Betroffene und Angehörige.

Selbsthilfe

o Kontakt und Informationsstelle für Selbsthilfe Köln KISS. Hier finden selbsthilfeinteressierte Menschen mit verschiedensten Erkrankungen Ansprechpartner, Gruppen in Wohnortnähe oder die Möglichkeit auch Unterstützung bei der Gründung einer Selbsthilfegruppe zu erhalten.

o NAKOS Nationale Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen Berlin. Hier finden sie verschiedene bundesweite Datenbanken und bestimmt auch eine Adresse in Ihrer Nähe.

 

© 25.02.2015 Kölner Dysphagiezentrum