Lösungsorientierte Eltern- / Familienberatung

 

Lösungsorientierte Beratung

 

Die professionelle Beratung einzelner oder mehrere Familienmitglieder erfolgt auf der Grundlage einer psychoanalytisch-systemischen Betrachtung.

Im Mittelpunkt aller lösungsorientierter Interventionen steht die Mobilisierung der eigenen Ressourcen der Klienten/innen (Eltern, Geschwister, Familie etc.). Das heißt, der Fokus liegt nicht ausschließlich auf den aktuellen Problemen und den damit verbundenen Selbst- und Fremdanklagen, sondern auf den in der Person, d.h. dem Einzelnen oder dem Familiensystem schlummernden positiven Kräften, mit deren Hilfe Lösungen für aktuelle Probleme herbeigeführt werden können.

Die lösungsorientierte psychoanalytisch-systemische Beratung arbeitet mit Methoden wie: Übertragung/Gegenübertragung, positiver Konnotation der als problematisch empfundenen Situation, Hinlenkung auf eigene Lösungen, Ausarbeitung von Kriterien, die Veränderungen anzeigen und der Überprüfung des Erreichten.

Nähere Erläuterungen gerne dazu bei persönlicher Kontaktaufnahme

Der lösungsorientierte psychoanalytisch-systemische Beratungsansatz eignet sich sowohl für die Arbeit mit Einzelnen als auch für die Arbeit mit einer ganzen Familie.

Die Beratung erfolgt nach Terminvereinbarung und Definition der Fragestellungen in den Räumlichkeiten des Instituts und kann je nach Bedarf in mehreren Einzelterminen erfolgen.

Photo